Sitz: Frankfurt am Main
Essay-Wettbewerb 2010
Die Schopenhauer-Gesellschaft e.V. schrieb ihren fünften Essay-Wettbewerb zum Thema „Schopenhauer und die Frankfurter Schule“ aus. Der mit 1500.– Euro ausgezeichneten Preis wurde Herrn Jochen Grimmel aus Freiburg für die Arbeit: „Metaphysische Erfahrung und Verzweiflung“ verliehen. Die Verleihung hat am 24. September 2010 während einer Festveranstaltung im Rahmen des Internationalen Schopenhauer-Kongresses „Was die Welt bewegt“ im Holzhausenschlösschen in Frankfurt a.M. stattgefunden.
Der Essay ist im 92. Schopenhauer-Jahrbuch 2011, S. 135-159, veröffentlicht.
essay 2010 J. Grimmel