Sitz: Frankfurt am Main

Essay-Wettbewerb „Schopenhauer und die Religion“

Der achte Essay-Wettbewerb der Schopenhauer-Gesellschaft ist abgeschlossen. Der Preis in Höhe von 1.500 Euro wurde im Rahmen der Mitgliederversammlung in Mainz am 5. November 2016 an Julian Marx (Frankfurt) verliehen.

schopenhauer-essay-2016-2

Der Preisträger Julian Marx mit Matthias Koßler

Mit einer Arbeit „Zur offenbaren Religiosität Schopenhauers“ konnte sich Julian Marx gegen acht weitere Teilnehmer am Essay-Wettbewerb 2016 zum Thema „Schopenhauer und die Religion“ durchsetzen. Die Arbeit wird im nächsten Schopenhauer-Jahrbuch veröffentlicht. Das Preisgeld geht auf eine Spende unseres Mitglieds Dr. Manfred Wagner zurück, der schon die meisten vorangegangenen Wettbewerbe ermöglicht hat, und dem der Vorstand in Vertretung der Schopenhauer-Gesellschaft dafür herzlich dankt.