Sitz: Frankfurt am Main

Aktuell | Start

Am 22. November 2019 ist das Ehrenmitglied der Gesellschaft, Herr Prof. Dr. Ludger Lütkehaus gestorben. Ludger Lütkehaus, Honorarprofessor für Literaturwissenschaft an der Universität Freiburg i. Br., kam über Hebbel zu Schopenhauer und errang schon 1976 mit einem Aufsatz über Schopenhauer und die „soziale Frage“ einen Sonderpreis der Gesellschaft. Es folgten zahlreiche Aufsätze und Bücher mit Bezug zu Schopenhauer, unverkennbar unter ihnen auch sein Hauptwerk Nichts. Als Herausgeber der Werke Schopenhauers, der Briefe an die Familie und die Verleger und von Textauswahlen hat er sich um die Forschung und Verbreitung der Philosophie Schopenhauers verdient gemacht. Schließlich waren seine glänzenden Vorträge der Höhepunkt in vielen Veranstaltungen der Gesellschaft. Ein ausführlicherer Nachruf wird folgen.


Frank Grüttner in memoriam (gestorben am 1. Mai 2019)

Die Schopenhauer-Gesellschaft trauert um ihr Ehrenmitglied Frank Grüttner, der nach einer schweren Operation, von der er sich nicht wieder erholte, am 1. Mai 2019 in Frankfurt a.M. verstorben ist. Wir verlieren einen hochgebildeten Zeitgenossen, einen bedeutenden Sammler, einen großen Erzähler und einen genialen – und entsprechend schwierigen – Freund.

[Weiterlesen …]

    

Jubiläumsausgabe „Die Welt als Wille und Vorstellung“

Die kritische Jubiläumsausgabe der ersten Auflage der Welt als Wille und Vorstellung ist beim Meiner Verlag erschienen. Die großformatige, in Leinen gebundene Ausgabe ist noch bis zum 31. 5. 2020 (nicht, wie im Prospekt angegeben zum 30. 4.) zum Einführungspreis (98 Euro)  zu beziehen.
 
[Weiterlesen…]

Neuerscheinungen zu Schopenhauer
neuerscheinungen2015_testgr

Neu herausgebracht von Daniel Schubbe-Akerlund: Arthur Schopenhauers „Vorlesung über Die gesamte Philosophie oder die Lehre vom Wesen der Welt und dem menschlichen Geiste“. Teil 3: Metaphysik des Schönen.
[Weiterlesen…]

___________________

Seitenkonkordanz

Stefan Kirschke von der Universität Greifswald hat einen Seitenvergleich aller deutschsprachigen Werk- bzw. Gesamtausgaben Schopenhauers, inkl. der Ausgaben der Reisetagebücher und Vorlesungen, erstellt, den er freundlicherweise auf der Homepage der Schopenhauer-Gesellschaft zur Verfügung stellt.

[Weiterlesen …]